Schmor-Kaninchen mit Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schmor-Kaninchen mit TomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Schmor-Kaninchen mit Tomaten

Schmor-Kaninchen mit Tomaten
35 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Kaninchen küchenfertig, ca. 1,5 kg
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
4 Knoblauchzehen
4 Zweige Estragon
12 Kirschtomaten
1 Zwiebel
200 ml trockener Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Petersilie zum Garnieren
Salbei zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Kaninchen waschen, trocken tupfen und in 10-12 Stücke teilen. 4 EL Olivenöl mit Pfeffer verrühren. Den Knoblauch schälen und dazudrücken. Den Estragon fein hacken, untermischen und die Kaninchenteile damit einstreichen. Die Kirschtomaten waschen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Das restliche Olivenöl in einem großen Bräter erhitzen und die Kaninchenteile rundherum anbraten.

2

Die Zwiebel dazugeben, anschwitzen, den Wein angießen und zugedeckt 40 Minuten bei milder Hitze schmoren lassen. 15 Minuten vor Ende der Garzeit die Tomaten hinzugeben und mitschmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie und Salbei garnieren. Nach Belieben frisches Baguette dazu reichen.