Schmorbohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchmorbohnenDurchschnittliche Bewertung: 5155

Schmorbohnen

mit Schnittlauchcreme

Rezept: Schmorbohnen
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Schmorbohnen
800 g Buschbohne
80 g Zwiebel
einige Zweige Bohnenkraut
60 g Butter
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
50 ml Kalbsfond
Für die Schnittlauchcreme
60 g Schalotten
40 g Butter
125 ml Sahne
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
3 Fläschchen Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen waschen, die Enden mit einem Messer abtrennen und eventuell vorhandene Fäden ziehen. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Das Bohnenkraut waschen und trockentupfen, die Blätter abtrennen.

2

Die Butter in einer entsprechend großen Kasserolle zerlassen und darin die Zwiebelringe goldgelb anschwitzen. Die Bohnen und die Bohnenkrautblätter untermischen, salzen, pfeffern und den Fond aufgießen. Den Topf zudecken und die Bohnen in etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze weich garen. Den Deckel abnehmen und die Flüssigkeit vollständig einkochen lassen.

3

Für die Schnittlauchcreme die Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einer Kasserolle zerlassen und die Schalottenwürfel darin ohne Farbe anschwitzen. Die Sahne aufgießen und etwa 5 Minuten einkochen lassen. Salzen, pfeffern und mit Muskatnuss würzen. Die Schnittlauchröllchen unterrühren. Die Bohnen mit der Schnittlauchcreme servieren.