Schmorfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchmorfleischDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Schmorfleisch

Schmorfleisch
10 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Speck
250 g Zwiebel
200 g Rindfleisch
200 g Schweinefleisch
200 g Kalbfleisch
1 TL edelsüßer Paprika
Salz
Pfeffer
2 Tomaten
2 Paprikaschoten
250 ml saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln und den geräucherten Speck fein schneiden, mit 1 TL edelsüßem Paprika bestreuen und im gewässerten Tontopf glasig werden lassen. Nun schneiden Sie das Fleisch getrennt in kleine Würfel und geben es im Abstand von 20 Minuten in den Topf. (Rindfleisch z. B. braucht etwas längere Garzeit als Schweinefleisch, dieses wiederum länger als Kalbfleisch.)

2

Mit Salz und Pfeffer bestreuen, mit wenig Wasser aufgießen und im geschlossenen Topf garen.

3

Nun geben Sie die enthäuteten Tomaten und den entkernten, geschnittenen Paprika dazu und dämpfen nochmals alles eine halbe Stunde. Jetzt dürfte das Fleisch weich sein. Die Sauce wird mit etwas saurer Sahne abgeschmeckt.

Zusätzlicher Tipp

Vor der Gemüsezugabe: E: 230°, G: Stufe 5; danach E: 90°, G: Stufe 4