Schmorgurken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchmorgurkenDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Schmorgurken

mit Spaghettikartoffeln

Schmorgurken
365
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kartoffeln
Pfeffer
Salz
800 g Schmorgurke
1 Zwiebel
2 EL Öl
1 EL Honig
100 ml Weißwein
1 Bund Dill
150 g Sauerrahm mit 20% Fett
2 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen und in wenig Salzwasser zugedeckt ca. 20 Min. garen. Inzwischen die Gurken schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel auskratzen.

Gurken in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.

2

Die Zwiebeln im Öl in einem Topf glasig dünsten. Die Gurken dazugeben und mitdünsten. Den Honig unterrühren und kurz karamellisieren lassen. Salzen und Wein angießen. Zugedeckt ca. 15 Min. schmoren. Den Dill waschen und klein hacken. Sauerrahm und Dill unter die Gurken mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Die gekochten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse in eine Servierschüssel drücken, mit Butterflöckchen belegen und mit den Schmorgurken servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die aromatischen Schmorgurken gibt es nur im Sommer. Sie haben ein festeres, wasserärmeres Fruchtfleisch als Salatgurken.

Außerhalb der Saison Salatgurken verwenden, Garzeit etwas reduzieren. Statt Butterflöckchen etwas Kürbiskernöl über die Kartoffeln träufeln.