Schmorhähnchen Rezept | EAT SMARTER
19
Drucken
19
SchmorhähnchenDurchschnittliche Bewertung: 4.215128
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Schmorhähnchen

in cremiger Gurken-Senf-Sauce

Rezept: Schmorhähnchen

Schmorhähnchen - Zarte Fleischwürfel aus der Brust stecken in diesem sahnigen Ragout

433
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (128 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 große Salatgurke (ca. 500 g)
1 Zwiebel
2 Hähnchenbrustfilets (ca. 375 g)
1 EL Öl
Salz
Pfeffer
100 ml Weißwein oder Brühe
125 ml Brühe
150 ml Sojacreme
2 Stiele Petersilie
2 EL körniger Dijonsenf
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 Teller

Zubereitungsschritte

Schmorhähnchen: Zubereitungsschritt 1
1

Gurke putzen, schälen, halbieren, mit einem Löffel die Kerne herausschaben und die Gurke in 1 cm große Würfel schneiden.

Schmorhähnchen: Zubereitungsschritt 3
3

Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und in 2 cm große Würfel schneiden.

Schmorhähnchen: Zubereitungsschritt 4
4

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum anbraten. Herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf einem Teller beiseitestellen.

Schmorhähnchen: Zubereitungsschritt 5
5

Zwiebel in die Pfanne geben und kurz darin andünsten. Gurkenwürfel dazugeben und 2 Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schmorhähnchen: Zubereitungsschritt 6
6

Mit Weißwein ablöschen und um die Hälfte einkochen lassen.

Schmorhähnchen: Zubereitungsschritt 7
7

Fleisch wieder in die Pfanne geben.

Schmorhähnchen: Zubereitungsschritt 8
8

Brühe und Sojacreme dazugeben, aufkochen und 4 Minuten köcheln lassen.

Schmorhähnchen: Zubereitungsschritt 9
9

Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Am Ende der Garzeit mit dem Senf in die Sauce rühren und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Nicht mehr kochen! Mit breiten Bandnudeln oder Reis servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das Schmorhähnchen schmeckt sehr lecker. Ich war erst skeptisch über die Kombination Hähnchen und Gurke aber ich kann es nur weiterempfehlen.