Schmorrippen St. Lorenz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schmorrippen St. LorenzDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Schmorrippen St. Lorenz

Schmorrippen St. Lorenz
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg dicke Schweinerippe
Marinade
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Salz, weißer Pfeffer
Ahornsirup online bestellen6 EL Ahornsirup
3 EL Essigessenz (25%)
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Whisky
Hier kaufen!3 Tropfen Tabasco
1 gestr. EL Paprikapulver edelsüß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Schweinerippen waschen, abtrocknen und in vier Portionen teilen. Dann die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die geschälte Knoblauchzehen mit Salz zerdrücken. Beides mit Ahorn-Sirup, Öl, Whisky, Tabascosoße und Paprika verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Anschließend die Fleischstücke mit der Mischung bestreichen. In eine Schüssel legen und die restliche Marinade darüber gießen. Zugedeckt 24 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Gelegentlich wenden.

3

Im Bräter in den vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene stellen. Bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) 90 Minuten braten und immer wieder mit Marinade bestreichen.

4

Nachdem sie aufgebraucht ist, etwas heißes Wasser angießen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt: Salat aus Paprikaschoten, Gurken und Tomaten in Essig-Öl-Marinade und frisches Graubrot.