Schnecken auf Burgunder Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnecken auf Burgunder ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Schnecken auf Burgunder Art

mit selbstgemachter Kräuterbutter

Rezept: Schnecken auf Burgunder Art
1 Std.
Zubereitung
4 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schnecken auftauen und in der Bouillon 3-4 Stunden leicht kochen.

2

Aus Butter, Salz, Pfeffer, etwas Zitronensaft, zerdrückten Knoblauchzehen, gehackter Petersilie und feingeschnittener Zwiebel eine Kräuterbutter bereiten, in Alu-Folie einrollen und im Kühlschrank anziehen lassen.

3

Die gereinigten Schneckenhäuser mit etwas Kräuterbutter füllen , das Schneckenfleisch hineinfüllen, mit Kräuterbutter dicht abschließen.

4

Diese Schneckenhäuser auf ein mit Salz bestreutes Backblech oder in eine eigene Schneckenpfanne legen und im heißen Backofen so lange erhitzen, bis die Butter zu schmelzen beginnt. Warm servieren.