Schneckeneierspeis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchneckeneierspeisDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Schneckeneierspeis

mit Kräutersalat

Rezept: Schneckeneierspeis
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
24 Weinbergschnecken
25 g Karotten in feine Würfel geschnitten
25 g Lauch in feine Würfel geschnitten
25 g Stangensellerie in feine Würfel geschnitten
50 g Butter
Salz
Pfeffer
1 EL gehackte Petersilie
8 Eier (Größe M)
100 g Salat aus gemischten frischen Kräutern
2 EL Vinaigrette
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

DIe Schalotte in Würfel schneiden und den Knoblauch fein schneiden. Mit Schnecken und Gemüsewürfeln in der Hälfte der Butter anschwitzen. Salzen, pfeffern und die Petersilie unterrühren.

2

Eier leicht verklopfen. Restliche Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen und die Eier unter leichtem Rühren fest werden lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf Tellern anrichten, mit Schnecken und mariniertem Kräutersalat garnieren.