Schnee-Eier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnee-EierDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Schnee-Eier

mit Karamell

Schnee-Eier
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
Englisch Creme
350 ml Milch (1,5 % Fett)
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
3 Eigelbe
2 EL Zucker
3 Eiweiß
3 EL Zucker
1 Prise Salz
1 Liter Milch (1,5 % Fett)
Karamell
2 EL Wasser
3 EL Zucker
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Schneebesen, 1 Schaumkelle

Zubereitungsschritte

1

Für die Zubereitung der englischen Creme zunächst die Milch mit der aufgeschlitzten Vanilleschote in einem kleinen Topf erhitzen. In einem größeren Topf die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen und die fast kochende Milch unter kräftigem Rühren dazu gießen. Dann den Topf wieder auf den Herd stellen und die Creme unter Rühren köcheln, bis sie dicklich wird. Anschließend die Creme in kleine Schalen oder Näpfchen verteilen und auskühlen lassen. Erst danach in den Kühlschrank stellen.

2

Nun das Eiweiß mit dem Salz in eine Schüssel geben und zu steifem Schnee schlagen. Dann den Zucker hinzufügen und erneut schlagen. Die Milch erhitzen und bevor sie kocht, die Hitze reduzieren, aber möglichst heiß halten. Aus dem Eischnee drei Klößchen formen und diese auf beiden Seiten 2 Minuten pochieren. Die pochierten Klößchen auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf die Creme in den Schälchen legen.

3

Für das Karamell Wasser und Zucker in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Wenn sich der Karamell goldbraun verfärbt, über die Schnee-Eier gießen. Sofort servieren

Zusätzlicher Tipp

Zum Pochieren große Schaumlöffel verwenden. Damit die Klößchen in die Milch tauchen, nach 2 Minuten wenden, noch einmal 2 Minuten ziehen lassen.