Schnee-Eier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnee-EierDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Schnee-Eier

Schnee-Eier
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für jedes Eiweiß werden 20 g Puderzucker berechnet, welcher unter den steifgeschlagenen Schnee gemischt wird.

2

In einer möglichst flachen Kasserolle 2 Finger hoch vanillegesüßte Milch aufkochen lassen.

3

Mit dem Eßlöffel nun von der Eiweißmasse eiförmige Stücke abstechen und in die Milch legen,  zugedeckt etwa 5 Minuten ziehen lassen (sie dürfen unter keinen Umständen kochen). Nun drehen und nochmals 5 Minuten ziehen lassen. Dann werden sie mit dem Schaumlöffel auf ein Sieb gelegt.

4

Die Eidotter verschlagen und in die restliche Milch geben, bis zum Dickwerden schlagen und dann abseits vom Feuer die Creme kalt rühren.

5

Die Schnee-Eier werden in einer tiefen Schüssel angerichtet, die Creme darüber gefüllt und, wenn möglich, mit gehackten Pistazien bestreut.