Schneenockerln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchneenockerlnDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Schneenockerln

mit Birne Helene

Rezept: Schneenockerln
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Schneenockerln
4 Eiweiß
120 g Zucker
1 l Milch (1,5 % Fett)
Jetzt kaufen!1 EL geröstete Mandelblättchen
Birne Helene
4 kleine Birnen
1 l Weißwein
1 Zimtstange
50 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
Schale einer Zitronen
Vanilleeis
250 ml Milch (1,5 % Fett)
250 ml Sahne
Jetzt hier kaufen!2 Vanilleschoten
100 g Zucker
6 Eigelbe
Schokosauce
120 g Zucker
125 g gehackte Schokolade
1 cl Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Birnen schälen und mit einem Ausstecher entkernen. In Weißwein und 1l Wasser, mit Zimtrinde, Zucker, Vanilleschote und Zitronenschale pochieren, bis sie kernig weich sind. Auf einem Gitter gut abtropfen lassen.

2

Für das Vanilleeis, die Milch mit den der Länge nach halbierten Vanilleschoten und Zucker aufkochen und das Eigelb einrühren. Vanilleschoten entfernen, Masse kalt stellen, dann in einer Eismaschine frieren. Für die Schokosauce, die Schokolade in einem Wasserbad erwärmen, die Sahne einrühren und den Zucker hinzufügen. Evtl einmal kurz auf die noch heiße Herdplatte stellen, damit die Schokosauce auch schön warm ist.

3

Für die Nockerln Eiweiß mit Zucker zu sehr steifem Schnee schlagen. Mit einem Löffel große Nocken abstechen und in halb Milch, halb Wasser ca. 2 Minuten leicht köcheln lassen. Wenden und weitere 3 Minuten köcheln. Auf einem feinen Gitter gut abtropfen lassen. Schneenockerln auf der Schokosauce anrichten, mit gerösteten Mandelblättchen bestreuen. Mit pochierten Birnen und Vanilleeis servieren.