Schnell geröstetes Stubenküken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnell geröstetes StubenkükenDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Schnell geröstetes Stubenküken

Rezept: Schnell geröstetes Stubenküken
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Stubenküken à 360 g
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
abgeriebene Schale und Saft von 2 Zitronen
2 Knoblauchzehen (Spross entfernt und fein gehackt)
1 Thymianzweig (Blätter fein gehackt)
2 EL weiche Zitronen- Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Stubenküken innen und außen abwaschen und mit chenpapier trocken tupfen. Mit einer Geflügelschere oder einem scharfen Messer das ckgrat entfernen. Küken aufklappen und den Brustknochen herausziehen. So kann man die Küken besser flach drücken und sie garen gleichmäßiger.

2

In einer mittelgroßen, nichtmetallischen Schüssel Olivenöl, Zitronenschale und -saft, Knoblauch und Thymian vermischen. Stubenküken darin wenden und mindestens 3 Std. oder über Nacht marinieren lassen.

3

Ofen auf 160°C vorheizen. Stubenküken auf einem Grill oder in einer gusseisernen Pfanne 2 Min. auf der Hautseite anbraten. In eine Auflaufform geben und mit der Zitronenbutter bestreichen. 15 Min. backen, aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren 5 Min. ruhen lassen.