Schnelle Baked Beans Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnelle Baked BeansDurchschnittliche Bewertung: 41533

Schnelle Baked Beans

Schnelle Baked Beans
380
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
150 g Azukibohne
Wasser
1 gestr. TL Piccata
Jetzt kaufen!eventuell 1 Messerspitze Cayennepfeffer
1 gehäufter EL gekörnte Gemüsebrühe
2 Tassen grober Maisgrieß
2 Knoblauchzehen
2 gehäufte EL Edelhefeflocken
1 große Zwiebel
je etwa 3 EL geschmacksneutrales Öl, Olivenöl und Butter
Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Am Vorabend die Bohnen mit dem Wasser aufkochen und zugedeckt etwa 12 Stunden (über Nacht) quellen lassen.

Am nächsten Tag die Bohnen mit dem Einweichwasser wieder aufkochen, das Piccata, eventuell Cayennepfeffer und die gekörnte Brühe zufügen und die Bohnen 5 Minuten zugedeckt kochen lassen. Den Maisgrieß einrühren und alles zusammen weitere 10 Minuten zugedeckt kochen lassen.

Inzwischen die Knoblauchzehen schälen und zerdrücken (mit der Knoblauchpresse). Den Knoblauch und die Hefeflocken unter den Bohnenmais mischen. Die Herdplatte ausschalten und den Topf stehenlassen, solange noch etwas anderes in der Küche vorbereitet werden muss. Die Zwiebel schälen und grob zerkleinern.

In einer Pfanne das neutrale Öl, das Olivenöl und die Butter erhitzen. Die Zwiebelstückehen darin hellgelb braten. Dann den Bohnenmais in die Pfanne geben und unter häufigem Wenden bei starker Hitze braun braten wie einen Schmarrn. Mit kleingeschnittenem Schnittlauch bestreuen.