Schnelle Brokkoli-Quiche Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnelle Brokkoli-QuicheDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Schnelle Brokkoli-Quiche

mit Räucherlachs

Rezept: Schnelle Brokkoli-Quiche
520
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Brokkoli
250 g Crème fraîche oder Schmand
2 Eier
schwarzer Pfeffer
1 TL Zitronensaft
1 Paket (230 g) Pizzateig (32 cm Durchmesser, Kühlregal)
150 g geräucherter Lachs , in Scheiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen vorheizen: E-Herd: 250 °C/ I Umluft: 225 °C/Gas: Stufe 4).

Ca. 500 ml Salzwasser aufkochen. Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen. Im kochenden Salzwasser 5 Minuten garen.

2

Schmand und Eier verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Teig entrollen. Samt Backpapier in eine Pizza- oder Tarteform (28 cm Durchmesser) legen, dabei am Rand hochziehen.

3

Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Broccoli gut abtropfen lassen und mit dem Lachs auf dem Teigboden verteilen. Eier-Schmand darübergießen.

4

Den überstehenden Teigrand zur Mitte hin wellig umklappen. Die Quiche im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Zusätzlicher Tipp

Dauert zwar ein bisschen länger, ist aber die gesündere Alternative: Pizzateig selber herstellen.

Einen kleinen Salat zur Quiche servieren.