Schnelle Drei-Käse-Pasta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnelle Drei-Käse-PastaDurchschnittliche Bewertung: 41526

Schnelle Drei-Käse-Pasta

Schnelle Drei-Käse-Pasta
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Pasta in reichlich Salzwasser für 10-12 Minuten bissfest garen, abgießen, zurück in den Topf geben und warm halten.

2

Eine kleine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, Butter und Öl hineingeben und die Salbeiblätter darin auf jeder Seite für 3 Minuten knusprig frittieren. Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und beiseite stellen.

3

Den Ricotta, Parmesan und Blauschimmelkäse unter die Pasta heben, auf zwei Tellern anrichten und die Salbeiblätter sowie etwas Salbeibutter darüber verteilen.

Nach belieben salzen und pfeffern und servieren.