Schnelle Fischsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnelle FischsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Schnelle Fischsuppe

Schnelle Fischsuppe
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Bund Suppengrün
2 kleine Zwiebeln
1 grüne Paprikaschote
2 EL Öl
1 Lorbeerblatt
Hier kaufen!Tabasco
500 ml Hühnerbrühe Instant
300 g Fischfilet (TK)
2 Tomaten
75 g Krabbenfleisch (TK oder aus der Dose)
125 ml trockener Weißwein
2 TL Anisschnaps oder Pernod
gehackte Kräuter nach Belieben (z.B. Dill, Petersilie)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Suppengrün, Zwiebeln und Paprikaschote putzen. Waschen und in Streifen, Würfel oder Scheiben schneiden. In Öl andünsten mit 1/2 I heißer Hühnerbrühe (aus dem Glas) aufgießen und 10 Minuten kochen lassen. Mit Lorbeerblatt, ein paar Spritzern Tabasco und nach Belieben auch 1 zerdrückten Knoblauchzehe würzen. Fischfilet noch gefroren in Portionsstücke schneiden. Zusammen mit Wein in die Gemüsebrühe geben und garziehen lassen (etwa 15 Minuten). Tomaten brühen, Haut abziehen, Fleisch in Streifen schneiden, in die Suppe geben 5 Minuten ziehen lassen. Krabben hinzufügen und erhitzen. Mit Anisschnaps und Kräutern würzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischem Meterbrot oder Knoblauchbrot servieren.