Schnelle grüne Grütze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnelle grüne GrützeDurchschnittliche Bewertung: 41524

Schnelle grüne Grütze

Mit Vanillesauce

Schnelle grüne Grütze
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für die Grütze den Apfelsaft mit dem Vanillemark, dem Zitronensaft, dem Honig und dem Agar-Agar verrühren und langsam erhitzen, aber nicht kochen. 

Die Kiwis schälen, in dünne Scheiben schneiden und in eine Glasschüssel legen.

Falls Sie Weintrauben nehmen, diese waschen, halbieren und entkernen. 

Die Apfelsaftmischung vorsichtig über die Früchte gießen und langsam erkalten lassen.

Der Saft ist vollständig steif, wenn er kalt geworden ist.

2

Für die Sauce die Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen.

Die Milch mit der Schote und dem Mark aufkochen lassen. Die Schote herausnehmen und das Mehl mit einem Schneebesen hineinrühren.

Die Sauce unter Rühren zu einem dicken Brei ausquellen lassen. 

Die Sauce abkühlen lassen, dann den Honig, das Eigelb und die restliche Milch darunterrühren. 

Die Sauce warm oder kalt zur Grütze servieren.