Schnelle Kartoffellinsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnelle KartoffellinsenDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Schnelle Kartoffellinsen

Rezept: Schnelle Kartoffellinsen
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
500 g gekochte Kartoffeln
2 - 3 Eier
1 gestr. EL Mehl oder Grieß
Öl oder Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Man kann gut den Rest von gekochten Salzkartoffeln verwenden. Die Kartoffeln schälen und reiben. Die Eier, das Mehl oder den Grieß, Salz und Anis zugeben.

2

Alles vermischen und aus der Masse runde, flache Flinsen formen (so groß wie Bratklopse).

3

In einer Pfanne Öl erhitzen und dieFlinsen darin auf beiden Seiten bei kleiner Hitze braun backen. Mit Zucker bestreuen und zum Kaffee servieren.

Zusätzlicher Tipp

Abgekühlte Flinsen können halbiert und mit Gelee gefüllt werden. Statt des Anis kann Kümmel verwendet werden; das schmeckt herzhafter, dann muß man aber den Zucker weglassen.