Schnelle Rindersuppe mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Schnelle Rindersuppe mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Schnelle Rindersuppe mit Gemüse

Schnelle Rindersuppe mit Gemüse
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in Würfel schneiden. 1,5-2 l kochendes Wasser in den Dampfdrucktopf geben und das Fleisch zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Lorbeerblätter zufügen und etwas Brühe einrühren. Im geschlossenen Dampfdrucktopf ca. 15-20 Minuten garen. In der Zwischenzeit den Sellerie schälen, den Lauch putzen und die Karotten schälen. Alles in feine Juliennestreifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin 2-3 Minuten andünsten.

2

Den Dampfdrucktopf vorsichtig abdampfen. Die Lorbeerblätter entfernen. Das Gemüse zugeben und ca. 5 Minuten mitkochen lassen. nochmals abschmecken. Die Petersilie waschen, abzupfen und grob hacken. Die Suppe auf vorgewärmte Teller verteilen und mit Petersilie servieren.

Zusätzlicher Tipp

Julienne: Sind feine Gemüsestreifen. Hierbei wird das Gemüse zuerst in sehr dünne Scheiben und anschließend in 3-4 cm lange sehr dünne Streifen geschnitten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Sehr lecker und dann auch noch schnell zubereitet. Das Rindfleisch wird im Schnelli butterweich. Ich gebe zum Rindleisch (1kg) noch 2-3 Markknochen in in den Schnelli und für mehr Würze noch ca 6-8 Wachholderbeeren und geviertelte Zwiebeln. Dazu Suppengemüse in großen Mengen (schneide ich ruckizucki in der Küchenmaschine mit Julienne-Scheibe), weil ich es nicht so fleischlastig mag. Hab noch nicht so viel Erfahrung mit dem Schnellkochtopf und noch nicht so die passenden Rezepte für mich gefunden. Dieses Rezept war für den Anfang doch schon mal super und ist bei der Familie gut angekommen ;)