Schnelle Suppe auf Thai-Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnelle Suppe auf Thai-ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Schnelle Suppe auf Thai-Art

Rezept: Schnelle Suppe auf Thai-Art
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen, von dem Stielansatz befreien und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Die Möhre schälen und in Stifte schneiden oder grob raspeln. Die Zwiebel schälen und hacken. Die Pilze putzen, den Stiel klein hacken und die Schirme in feine Streifen schneiden. 

2

In einem Topf das Öl erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten. Die Zwiebel, Möhre, Pilze und Brokkoli dazugeben und alles unter mehrmaligem Rühren andünsten. Die Currypaste mit 3 EL lauwarmem Wasser mischen und dazugeben, kurz mitdünsten, dann die Kokosmilch angießen und 200 ml Wasser. Alles zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und 5 Minuten sanft köcheln lassen. 

3

Die Erbsen und Tomaten dazugeben, ca. 1 Minuten mitkochen, den Topf von der Herdplatte ziehen und die Suppe mit der Fischsauce abschmecken. 

4

Die Limette achteln. Die Suppe in Suppenschalen füllen und mit Limettenecken servieren. Dazu passt thailändischer Duftreis.