Schneller Geflügelauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schneller GeflügelauflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Schneller Geflügelauflauf

Schneller Geflügelauflauf
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Hühnerfleisch durch den Fleischwolf gedreht
1 Stück große Zwiebel fein gehackt
2 Stück Karotten fein gewürfelt
2 EL Mehl
1 EL Tomatenmark
300 ml Hühnerbrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Thymian frisch
1 kg Kartoffeln mit Butter und Milch püriert und gewürzt
100 g Emmentaler oder Lancashire-Käse, gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hühnerhack, die Zwiebel und die Karotten in einer beschichteten Pfanne 5 Minuten unter Rühren scharf anbraten. Die Mischung mit dem Mehl bestäuben und bei geringer Hitze weitere 2 Minuten braten,

2

Nach und nach das Tomatenmark und die Brühe zugeben. Alles 15 Minuten köcheln lassen, dann abschmecken und den Thymian zugeben.

3

Die Fleisch-Gemüse-Mischung in eine Auflaufform geben und abkühlen lassen.

4

Das Kartoffelpüree über der Fleisch-Gemüse-Mischung verteilen und mit dem Käse bestreuen. Dann in einem auf 200 C° vorgeheizten Ofen so lange backen, bis der Käse goldbraun ist und Blasen wirft. Heiß mit Erbsen servieren.

Zusätzlicher Tipp

Tipp:

Erbsen zum Servieren.