Schneller Streuselkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schneller StreuselkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Schneller Streuselkuchen

Schneller Streuselkuchen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
80 g Margarine
80 g Zucker
1 Ei
125 ml Milch (1,5 % Fett)
500 g Mehl
40 g Hefe
Für die Streusel
250 g Butter oder Margarine
250 g Zucker
250 g Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten für den Teig der Reihenfolge nach in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. Die Hefe dabei auf das Mehl bröckeln. Mit dem Knethaken anfangs bei mittlerer, dann bei höchster Stufe alle Zutaten gut durchkneten und zwar so lange, bis er sich vom Rand löst. So groß ausrollen, dass er auf das Backblech passt. Zugedeckt an einem warmem Ort gehen lassen.

2

Inzwischen die Streusel mischen und auf dem Hefeteig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Stufe 3) etwa 45 Minuten backen. Lauwarm in Stücke teilen und eingepackt einfrieren. Zum Servieren auftauen, mit Puderzucker bestäuben.