Schnelles Bohnenragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnelles BohnenragoutDurchschnittliche Bewertung: 41530

Schnelles Bohnenragout

Rezept: Schnelles Bohnenragout
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 TL Dillsame
4 Knoblauchzehen , gehackt
1 kleine Zwiebel , fein gehackt
1 Kopf Wirsing , geraspelt
600 ml Gemüsefond
60 g Flageolet-Bohnen
60 g Kidneybohne
60 g schwarze Bohnen
60 g Sojabohne
250 g Borlottibohne aus der Dose
250 g dicke Bohnen aus der Dose
250 g frische Stangenbohne
1 EL frische Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einer großen Kasserolle Öl erhitzen. Dillsamen, Knoblauch und Zwiebel darin andünsten, dann den Wirsing zufügen und mitdünsten. Immer wieder kräftig umrühren. Gemüsefond zugießen, Busch-, Kidney-, schwarze, Soja- und Borlotti-Bohnen unter fließendem kaltem Wasser abspülen und in die Kasserolle geben (überschüssige Bohnen können Sie zu einem Salat verarbeiten). Das Ragout zum Kochen bringen und 20 Minuten lang köcheln lassen. Die Stangenbohnen zufügen und 15 Minuten mitgaren, die Dicken Bohnen in den letzten 10 Minuten dazugeben. Das Ragout mit gehackter Petersilie bestreut servieren.