Schnelles Ragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnelles RagoutDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Schnelles Ragout

Schnelles Ragout
620
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Gewürzgurke
2 EL eingelegte Rote Bete
2 EL Champignons aus der Dose
1 Röhrchen Kapern
125 g Rinderfilet
125 g mageres Schweinefleisch
1 EL Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
2 EL Sahne
1 Glas Madeira nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gewürzgurke schälen und in dünne Streifen schneiden. Die roten Beten würfeln. Die Champignons auf dem Sieb abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Kapern ebenfalls abtropfen lassen.

2

Sehnen und Häute vom Fleisch mit einem flachgestellten scharfen, spitzen Messer dicht über der Fleischoberfläche entlang abtrennen. Das Fleisch in sehr gleichmäßige Streifen, etwa in der Größe von Pommes frites, schneiden.

3

Die Butter und das Öl in der Pfanne erhitzen, die Fleischstreifen nach und nach zufügen und die Pfanne dabei so bewegen, dass die Streifen schnell allseitig braun werden. Die Fleischstreifen erst dann mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Paprikapulver bestreuen.

4

Die Gurkenstreifen, die gewürfelten roten Beten, die Champignonscheibchen und die Kapern zugeben. Alles gut mischen und bei milder Hitze weitere 10 Minuten erwärmen.

5

Das Schnellragout vom Herd nehmen und mit der Sahne abrunden, eventuell auch mit Madeirawein.