Schnepfen mit Schnepfendreck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnepfen mit SchnepfendreckDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Schnepfen mit Schnepfendreck

Schnepfenvogel zu Toast

Schnepfen mit Schnepfendreck
430
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schnepfen rupfen und absengen. Von den Innereien nur Luft- und Speiseröhre herausziehen, nicht ausnehmen! Jede Schnepfe auf den Rücken legen, den spitzen Schnabel durchs rechte Bein, den Körper und das linke Bein stechen. Danach mit Salz und Pfeffer einreiben. Speckscheiben auf die Brüste legen und mit Garn festbinden.

2

25 g Öl in einer Kasserolle erhitzen. Schnepfen hineinlegen und im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad von allen Seiten 15 Minuten braten. Speckscheiben ablösen, die Schnepfen auf der Brustseite am Schwanzende etwa 3 cm einschneiden, ausnehmen.

3

Für den Schnepfendreck: Den Magen entfernen und die Eingeweide mit dem Speck fein hacken. Restliches Öl erhitzen und Toast darin rösten. Schalotten und Knoblauch schälen, fein hacken und Schalotten in dem Öl glasig dünsten. Danach Knoblauch und Innereien zugeben, mit Rosmarin und Cayennepfeffer würzen und 1 Minute dünsten. Mit Cognac flambieren. Eigelb und Parmesan darunterrühren. Toastscheiben in Dreiecke schneiden und mit dem Schnepfendreck bestreichen.

4

2 halbierte Schnepfen auf einer Platte anrichten und mit den Toastscheiben umlegen.  Inzwischen Gemüsebrühe mit Fleischextrakt zum Bratensatz rühren, 2 Minuten kochen und durch ein Sieb streichen. Am Tisch flambieren.