Schnittbohnen-Eintopf „westfälisch" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnittbohnen-Eintopf „westfälisch"Durchschnittliche Bewertung: 51519

Schnittbohnen-Eintopf „westfälisch"

Schnittbohnen-Eintopf „westfälisch"
20 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1000 g
1 Zwiebel
125 g mageren Schinkenspeck
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
1 Birne
1 Packung tiefgekühlter Landeintopf
grüne Bohnen
Essig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 Zwiebel abziehen und zusammen mit 125 g Speck würfeln.

2

2 - 3 Eßl. Speiseöl erhitzen, Zwiebel und Speck darin andünsten und eine Birne schälen, vierteln und entkernen.

3

1 Packung tiefgekühlter Landeintopf und Grüne Bohnen zu der Speck-Zwiebel-Mischung geben und mitdünsten lassen.

4

1l Wasser hinzugießen, zum Kochen bringen und unter öfterem Umrühren 20 Minuten gar kochen lassen.

Den Eintopf nach Belieben mit nach Essig abschmecken.