Schnittlauchsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchnittlauchsauceDurchschnittliche Bewertung: 5151

Schnittlauchsauce

Schnittlauchsauce
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 150 ml
2 Brötchen vom Vortag
Hier kaufen!3 EL milder Weißweinessig mit 6 EL Wasser verrührt
2 große Eigelbe
½ TL Salz
125 ml Öl Mischung aus Sonnenblumenöl und Olivenöl
6 EL Schnittlauch in feinen Röllchen
2 Spritzer Worcestersauce
1 TL Dijonsenf (bei Bedarf etwas mehr)
Hier kaufen!einige Spritzer Tabasco
½ TL Zucker
frisch gemahlener weißer Pfeffer
3 mittelgroße Eier hart gekocht, gepellt, abgekühlt und grob gehackt
4 EL Sauerrahm
1-2 TL frisch gepresster Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kruste der Brötchen mit einer Reibe entfernen. Die Krume in 1 Zentimeter breite Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Das Essigwasser darüberträufeln und die gewürfelte Brötchenkrume zugedeckt etwa 15 Minuten einweichen lassen. Zunächst eine Mayonnaise herstellen. Dafür die Eigelbe mit dem Salz in eine Rührschüssel geben. Ein gefaltetes feuchtes Geschirrtuch unter die Schüssel legen, damit sie nicht wegrutschen kann.

2

Mit einem mittelgroßen Schneebesen die Eigelbe verquirlen. Nun unter ständigem Schlagen das Öl tropfenweise hinzufügen (eventuell eine Bratenspritze verwenden, um das Öl möglichst langsam hinzuzugeben). Durch diese Methode bekommt die Mayonnaise die gewünschte feste Konsistenz und wird nicht zu flüssig.

3

Sobald die Mischung einzudicken beginnt, kann das Öl in einem dünnen Strahl hinzugegossen werden, doch muss dabei weiterhin ununterbrochen geschlagen werden. Hin und wieder pausieren, um zu überprüfen, ob das Öl gleichmäßig untergeschlagen wurde. Ist die Hälfte des Öls verarbeitet und die Masse relativ dick, den Zitronensaft unterschlagen. Anschließend das restliche Öl in dünnem Strahl hinzugießen und ebenfalls unterschlagen. Mit einem Löffel Schnittlauchröllchen, Worcestersauce, Senf, Tabascosauce, Zucker und etwas Pfeffer unterrühren. Die Mayonnaise beiseitestellen.

4

Mit den Händen die überschüssige Flüssigkeit aus den eingeweichten Brötchen drücken. Brötchen und gehackte Eier in der Küchenmaschine oder im Mixer pürieren und mit dem Sauerrahm unter die Mayonnaise mischen. In ein sauberes Schraubglas füllen und luftdicht verschließen.

Zusätzlicher Tipp

Im Kühlschrank bis zu 1 Woche haltbar. Die Schnittlauchsauce ist eine klassische Beigabe zu Tafelspitz, harmoniert aber ebenso gut mit weißem Fisch.