Schnitzel auf Holsteiner Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnitzel auf Holsteiner ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Schnitzel auf Holsteiner Art

Schnitzel auf Holsteiner Art
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kalbsschnitzel à ca. 150 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
6 EL Mehl
5 EL Butter
6 Scheiben Toastbrot
2 Zweige Petersilie
4 Eier
8 Sardellenfilets
8 kleine Ölsardinen
4 Scheiben Räucherlachs
2 EL Kapern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 80°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
2
Die Schnitzel waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern, leicht klopfen und mehlieren, 3 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten. Die Toastscheiben toasten, entrinden und in Dreiecke schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Die Schnitzel aus der Pfanne nehmen und im Backofen warm stellen. Die restliche Butter in der Pfanne erhitzen und vier Spiegeleier braten. Die Toastecken mit den Fischsorten belegen. Zum Anrichten die Schnitzel auf Tellern verteilen und mit je einem Spiegelei belegen. Mit verschiedenen Toastecken garnieren und mit gehackter Petersilie und Kapern bestreuen.
3
Nach Belieben Bratkartoffeln dazu reichen.