Schnitzel auf Nudeln mit Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnitzel auf Nudeln mit TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Schnitzel auf Nudeln mit Tomatensauce

Rezept: Schnitzel auf Nudeln mit Tomatensauce
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Soße
600 g Tomaten
1 TL Basilikum gehackt, frisch
1 TL Thymian gehackt, frisch
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
150 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Zucker
Für die Panade
2 Eier
60 g Parmesan gerieben
10 EL Semmelbrösel
Außerdem
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 TL Butter
350 g Spaghetti
8 kleine Putenschnitzel (à ca. 80 g)
Basilikum zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Schalotte und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch im heissen Olivenöl andünsten, Tomatenmark und Tomatenwürfel einrühren, Brühe angießen und mit Thymian, Basilikum, Zucker, Satz und Pfeffer würzen; bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.
2
Schnitzel bei Bedarf etwas plattieren, mit Salz und Pfeffer würzen, erst in den verquirlten Eiern, dann in Parmesan-Semmelbrösel-Mischung wenden.
3
Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten auf jeder Seite braten.
4
Zwischenzeitlich Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfest garen.
5
Schnitzel mit Tomatensause und Spaghetti anrichten und mit Basilikum garniert servieren.