Schnitzel "Barbarella" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnitzel "Barbarella"Durchschnittliche Bewertung: 3.91523

Schnitzel "Barbarella"

Rezept: Schnitzel "Barbarella"
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Scheiben Kalbfleisch aus der Keule (je etwa 150 g)
Salz
Pfeffer
1 EL Weizenmehl
1 Ei
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL abgezogene, gehobelte Mandeln
30 g Butter
100 g entsteinte Sauerkirschen (aus dem Glas)
1 EL Weinbrand
Jetzt hier kaufen!gemahlener Zimt
1 TL Ingwerpulver
150 g Crème fraîche
Zucker
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
gehackte Zitronenmelisse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch leicht klopfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Schnitzel zunächst in Weizenmehl dann In dem verschlagenen Ei und zuletzt in den Mandeln wenden. Die Butter zerlassen, das Fleisch von beiden Seiten darin braten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die abgetropften Sauerkirschen in dem Bratfett andünsten, den Weinbrand hinzufügen und mit Zimt und Ingwerpulver bestreuen.

2

Crème fraîche hinzufügen, kurz aufkochen lassen und die Sauce mit Salz Zucker und Cayennepfeffer abschmecken. Die Schnitzel mit der Zitronen melisse bestreut anrichten. Die Sauce dazu reichen.

Bratzeit: 5-10 Minuten
Beilage: Pommes Croquettes