Schnitzel im Kokosmantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnitzel im KokosmantelDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Schnitzel im Kokosmantel

Schnitzel im Kokosmantel
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Sellerieknollen säubern, putzen, bürsten und in fingerdicke Scheiben schneiden. In der Gemüsebrühe müsebrühe blanchieren, bis die Scheiben so weich sind, dass sie sich leicht mit einer Herzform für Gebäck ausstechen lassen. Sie sollten 8 Herzen erhalten. (Den restlichen Sellerie für eine kräftige Gemüsebrühe verwenden.)

2

Aus Ei, Würzöl und Muskatnuss eine Marinade rühren und in einen flachen Teller geben. In einen weiteren Teller die Kokosflocken schütten.

3

Das Bratfett in der Pfanne erhitzen. Die Sellerieschnitzel in der Eimarinade und anschließend in den Kokosflocken beidseitig wenden und sofort im erhitzten Öl von beiden Seiten goldgelb braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

4

Auf eine Platte oder direkt auf die vorgewärmten Teller legen. Das Aromasalz darüberstreuen und warm stellen, bis alle Schnitzelchen gebraten sind.

Zusätzlicher Tipp

Servieren Sie dazu Duftreis, den sie aufsetzen, bevor Sie mit den Schnitzelchen beginnen. Dazu passen Salatvariationen und Dips.