Schnitzel mit Spinat-Käse-Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnitzel mit Spinat-Käse-FüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Schnitzel mit Spinat-Käse-Füllung

Rezept: Schnitzel mit Spinat-Käse-Füllung
510
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
400 g Blattspinat
2 EL gehackte Walnusskerne
200 g Schmelzkäse
frisch geriebener Muskat
Weißer Pfeffer aus der Mühle
Etwas Salz
4 große Kalbsschnitzel
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 Glas Gemüsefond
100 ml trockener Weißwein
2 TL körniger Dijonsenf
Gehackter Kerbel
Etwas heller Saucenbinder
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 Schneebesen, 1 Pfanne, 4 Schaschlikspieße

Zubereitungsschritte

1

Den Knoblauch und die Schalotte schälen und sehr fein hacken. Den Spinat verlesen, gründlich waschen und abtropfen lassen, dann grob hacken. Knoblauch, Schalotte, Spinat, Nüsse und 100g Schmelzkäse gut verrühren, mit Pfeffer und Muskat würzen. Die Schnitzel kalt abspülen, trockentupfen und leicht salzen. Die Füllung in die Schnitzel verteilen, mit je 1 Holzspießchen zustecken.

2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Schnitzel darin von beiden Seiten jeweils etwa 4 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen. Den Bratensatz mit Fond und Wein loskochen, bei starker Hitze um etwa die Hälfte einkochen lassen. Den übrigen Schmelzkäse darin zerlassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Senf und Kerbel abschmecken, eventuell mit etwas Saucenbinder binden. Die Schnitzel mit der Senfsauce anrichten. Dazu passen Bandnudeln oder Butterreis.