Schnitzel vom Kalb mit Orangensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnitzel vom Kalb mit OrangensauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Schnitzel vom Kalb mit Orangensauce

Schnitzel vom Kalb mit Orangensauce
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 unbehandelte Orangen
8 Kalbsschnitzel à ca. 80 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Mehl
Pflanzenöl
Jetzt zuschlagen!2 cl Orangenlikör
1 TL Honig
1 TL weißer Balsamessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zesten einer Orange abziehen. Gründlich schälen (auch weißen Haut) und die Filets herausschneiden. Dabei den Saft auffangen. Das restliche Fruchtfleisch auspressen und genauso den Saft der beiden anderen Orangen.
2
Die Schnitzel flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen, im Mehl wenden und überschüssiges Mehl abklopfen. Die Schnitzel jeweils in ein wenig Öl in einer Pfanne von beiden Seiten kurz braun anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Das überschüssige Öl aus der Pfanne gießen und den Bratensatz mit dem Orangensaft ablöschen. Die Orangenfilets und -zesten zufügen und aufkochen lassen. Mit dem Likör, Honig und Balsamico abschmecken, nach Bedarf noch ein wenig Wasser zugeben, die Schnitzel in die Sauce legen und 3-4 Minuten bei milder Hitze nur noch gar ziehen lassen. Währenddessen einmal wenden und zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.