Schnitzel vom Kalb mit Pilzen, Speck und Basilikum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnitzel vom Kalb mit Pilzen, Speck und BasilikumDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Schnitzel vom Kalb mit Pilzen, Speck und Basilikum

Rezept: Schnitzel vom Kalb mit Pilzen, Speck und Basilikum
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen Peresonen
500 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
4 Kalbsschnitzel á 150 g
Pfeffer aus der Mühle
300 g Champignons
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
8 Basilikumblätter
4 Scheiben Frühstücksspeck
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
150 ml trockener Rotwein
250 ml Kalbsfond
150 ml Milch
20 g Butter
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 80°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser 30 Minuten garen. Die Kalbsschnitzel waschen, trocken tupfen, mit einem Plattiereisen flach klopfen, salzen und pfeffern. Die Pilze putzen, die Hälfte in Scheiben schneiden und die andere Hälfte fein hacken. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und ebenfalls fein hacken. Je ein Kalbsschnitzel mit Pilzscheiben und Basilikumblätter auf einen Holzspieß stecken, mit einer Scheibe Frühstücksspeck umwickeln und in einer Pfanne mit heißem Öl rundherum scharf anbraten.

2

Herausnehmen und im vorgeheizten Ofen warm halten. Die Schalotte, den Knoblauch und die gehackten Pilze in dem Bratenfett anschwitzen und mit dem Wein und dem Fond ablöschen. Salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Die fertig gegarten Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Die Milch und die Butter unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Je einen Spieß mit etwas Püree auf vorgewärmte anrichten und mit etwas Sauce beträufelt servieren.