Schnitzelsemmel mit Artischocke und Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schnitzelsemmel mit Artischocke und PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 41525

Schnitzelsemmel mit Artischocke und Paprika

Rezept: Schnitzelsemmel mit Artischocke und Paprika
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Artischockenböden aus dem Glas/Dose
1 EL Zitronensaft
180 g eingelegte, rote Paprika Glas
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 Zweige Thymian
2 EL schwarze, entsteinte Oliven
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Schweineschnitzel küchenfertig, á 160 g
2 EL Pflanzenöl
4 Ciabattabrötchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Artischockenböden abtropfen lassen, in dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die Salatblätter waschen, trocken schleudern und gegebenenfalls von den dicken Blattrippen befreien. Die Paprika abtropfen lassen und mit 2-3 EL Olivenöl fein grob pürieren. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abstreifen. Die Oliven gut abtropfen lassen, hacken und mit dem Thymian unter das Paprikapüree mischen. Salzen und pfeffern. 

2

Die Schnitzel waschen, trocken tupfen, zwischen 2 Lagen Klarsichtfolie flach klopfen, salzen und pfeffern und in einer heißen Pfanne mit Öl von beiden Seiten goldbraun braten. Die Brötchen waagerecht halbieren und die untere Hälfte mit Salatblättern und Artischockenscheiben belegen. Je ein Schnitzel darauf legen, mit Paprikapüree bestreichen und den Brötchendeckel auflegen. Mit Plastik Pickern fixiert servieren.