Schnorrkaps Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchnorrkapsDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Schnorrkaps

Rezept: Schnorrkaps
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Weißkohl
1 Zwiebel
500 g gemischtes Hackfleisch
1 EL scharfer Senf
getrockneter Majoran
1 Ei
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
30 g Butter
1 EL Paprikapulver edelsüß
500 ml Rinderbrühe
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Weißkohl vierteln, dann den Strunk großzügig herausschneiden und in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren, den Strunk herausschneiden und der Länge nach in feine Streifen schneiden. 

2

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Senf, Majoran, Ei, Salz sowie Pfeffer würzen und gut vermischen. Mit nassen Händen kleine Bällchen formen und auf einen Teller geben. 

3

Die Butter in einer breiten Kasserolle zerlassen und die Zwiebelstreifen darin goldgelb anschwitzen. Die Weißkohlstreifen dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann abdecken und 5 Minuten dünsten. 

4

Die Weißkohlstreifen mit Paprikapulver bestreuen und umrühren. Die Hackfleischbällchen einlegen und mit Rinderbrühe aufgießen. Zugedeckt weitere 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. 

5

Zum Schluss die Speisestärke mit 2 EL Wasser anrühren und zum Weißkohlgemüse gießen, dann aufkochen und so die Sauce binden. 

Zusätzlicher Tipp

Mit gekochten Kartoffeln servieren. Noch besser schmeckt das Gericht einmal aufgewärmt.