Schoko-Cupcakes Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Schoko-CupcakesDurchschnittliche Bewertung: 3.71529

Schoko-Cupcakes

Schoko-Cupcakes
30 min.
Zubereitung
3 h. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für den Teig
100 g geschmolzene, dunkle Schokolade
2 Eier
75 g Zucker
50 ml Pflanzenöl
250 g Mehl
2 TL Backpulver
Hier kaufen!½ TL Natron
1 Prise Salz
Kakaopulver gibt es hier.2 EL Kakaopulver
Hier kaufen!1 cl Rum
Für die Deko
Hier kaufen!150 g dunkle Kuvertüre mind. 55 % Kakaoanteil
75 g Schlagsahne
Jetzt zuschlagen!1 cl Orangenlikör oder Rum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinsbackblechs setzen. Die Eier mit dem Zucker und dem Pflanzenöl aufschlagen. Die Schokolade unterrühren. In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, dem Natron, der Prise Salz und dem Kakaopulver mischen. Auf die Eiercreme sieben und unterziehen, dabei den Rum zugeben und mit unterrühren. Den Teig bis zur Hälfte in die Papierförmchen füllen. Die Muffins im heißen Ofen auf der mittleren Schiene in 20-25 Minuten backen (Stäbchen-Probe machen!). Die Muffins vorsichtig aus dem Backblech heben und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

2

Für die Deko die Kuvertüre hacken. Die Sahne aufkochen, über die Kuvertüre geben und diese unter Rühren schmelzen. Den Likör unterziehen und die Masse abkühlen lassen. Mit einem Löffel auf den Muffins verteilen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Schmeckt gut, muss aber nicht sein.