Schoko-Feigen-Makronen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schoko-Feigen-MakronenDurchschnittliche Bewertung: 41528

Schoko-Feigen-Makronen

Schoko-Feigen-Makronen

Schoko-Feigen-Makronen - Doppelkeks mal anders: außen luftig, innen süß und fruchtig.

108
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Eier trennen (Eigelbe anderweitig verwenden). Eiweiße mit Zitronensaft, 1 Prise Salz und Zucker steifschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat und eine glänzende schnittfeste Masse entstanden ist.

2

Mandeln mit Stärke, Kakaopulver und Zimt mischen und unter den Eischnee heben.

3

Teig in Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Mit 3 cm Abstand 60 Häufchen auf 2 Bleche mit Backpapier spritzen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft 150 °C; Gas: Stufe 2) 25–30 Minuten backen. Herausnehmen, vom Blech lösen, auf dem Gitter auskühlen lassen.

4

Inzwischen für die Füllung Marzipanmasse fein reiben. Feigen mit Likör fein pürieren, mit Marzipan in eine Schüssel geben und verkneten. In 30 Stücke teilen und zu Kugeln formen.

5

Marzipankugeln leicht flachdrücken, zwischen 2 Makronen legen und vorsichtig zusammendrücken. Trocken aufbewahren.