Schoko-Früchtekuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Schoko-Früchtekuchen

Schoko-Früchtekuchen
40 min.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Kastenform, 10x30 cm
450 g Zartbitterschokolade
150 g Vollmilchschokolade
150 ml Sahne mindestens 30 % Fettgehalt
75 g Palmfett
4 Löffelbiskuits
50 g getrocknete Pflaumen
Hier kaufen!30 g Rosinen
Jetzt hier kaufen!4 getrocknete, entsteinte Datteln
1 getrocknete Feige
3 getrocknete Aprikosen
Kakaopulver gibt es hier.4 EL Kakaopulver dunkel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Kuchen eine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen. Die Schokolade über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Dabei die Sahne und das Palmfett zufügen. In der Zwischenzeit die Biskuits klein brechen und die Trockenfrüchte in kleine Würfel schneiden. Alles unter die geschmolzene Schokolade mischen und in die Kastenform füllen, fest werden lassen (2-3 Stunden). Den Kuchen aus der Form lösen, den Boden mit Kakao bestauben und auf eine Platte stürzen, die Folie abziehen und den restlichen Kuchen außen herum ebenfalls mit Kakao bestauben. In Scheiben schneiden und zum Kaffee oder Tee servieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages