Schoko-Ingwer-Herzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schoko-Ingwer-HerzenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Schoko-Ingwer-Herzen

Schoko-Ingwer-Herzen
2 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
250 g Mehl
Jetzt kaufen!120 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
170 g Butter
Zum Verzieren
Hier kaufen!200 g weiße Kuvertüre
1 EL Butter
Hier kaufen!50 g kandierter Ingwer
100 g Zartbitterkuvertüre
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl mit Puderzucker, Vanillezucker, klein geschnittene Butter und Ei zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt 1 Stunde kalt stellen.
2
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen und Herzen (ca. 5 cm ⌀) ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
3
Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen.
4
Weiße Kuvertüre hacken, in einer Schüssel über dem warmen Wasserbad schmelzen. Butter einrühren. Die Hälfte des Ingwers sehr fein hacken, Rest würfeln. Gehackten Ingwer unter die Kuvertüre heben, Masse etwas abkühlen lassen.
5
Die Hälfte der Plätzchen mit der Kuvertüre bestreichen. Mit je 1 unbestrichenen Plätzchen bedecken. Fest werden lassen.
6
Zartbitter-Kuvertüre grob hacken und in einer Schüssel über dem warmen Wasserbad schmelzen. Plätzchen jeweils zur Hälfte in die dunkle Kuvertüre tauchen, abtropfen lassen, mit dem übrigen Ingwer bestreuen und trocknen lassen.