Schoko-Kirsch-Mousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schoko-Kirsch-MousseDurchschnittliche Bewertung: 41516

Schoko-Kirsch-Mousse

leicht & locker

Rezept: Schoko-Kirsch-Mousse
325
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleines Glas Schattenmorelle
Jetzt kaufen!1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
Jetzt hier kaufen!1 Msp. gemahlener Zimt
Jetzt kaufen!1 gehäufter TL Speisestärke (ca. 8 g)
Hier kaufen!1 Blatt weiße Gelatine
100 g Schokolade (edelbitter)
300 g Joghurt natur
Jetzt kaufen!50 g Puderzucker
Jetzt hier kaufen!2 TL Espressopulver (instant)
50 g Sahne
2 EL Kaffeelikör
Hier kaufen2 Msp. gemahlener Kardamom
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. 12 Kirschen zum Garnieren abgedeckt beiseitestellen. Restliche Kirschen grob pürieren, mit 4 EL Kirschsaft, Vanillezucker und Zimt in einen kleinen Topf geben. Stärke mit 4 EL Kirschsaft glatt rühren. Kirschen aufkochen und die Stärke einrühren. Noch einmal kräftig aufkochen und abkühlen lassen. (Übrigen Kirschsaft anderweitig verwenden.)

2

Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen. Von der Schokolade 80 g in Stücke brechen und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Joghurt und den Puderzucker nach und nach unterrühren.

3

Espressopulver mit 2 EL Wasser in einen zweiten kleinen Topf geben. Gelatine ausdrücken, hinzufügen und bei kleiner Hitze auflösen. Unter Rühren zu der Schoko-Joghurt-Masse geben. Sahne steif schlagen und unter die Masse heben. Schoko-Mousse und Kirschkompott abwechselnd in vier Gläser schichten. Mit einer Gabel in drehenden Bewegungen strudelartig vermischen, dabei aber nicht rühren. Zum Festwerden mindestens 3 Stunden oder länger in den Kühlschrank stellen.

4

Zum Servieren von der übrigen Schokolade mit einem Sparschäler feine Späne abziehen. Mousse mit den restlichen ganzen Kirschen und Schokospänen garnieren.