Schoko-Macarons Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Schoko-MacaronsDurchschnittliche Bewertung: 3.91556

Schoko-Macarons

Schoko-Macarons

Schoko-Macarons - Allseits beliebte Kekse aus Frankreich - hier mal in der Schoko-Version!

86
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (56 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Eier trennen. Die halbe Zitrone auspressen. Eiweiße mit 2 TL Zitronensaft zu sehr steifem Schnee schlagen (Eigelbe anderweitig verwenden). Zucker nach und nach einrieseln lassen und weiterschlagen, bis eine schnittfeste, glänzende Masse entstanden ist. Mandeln und Kakaopulver vorsichtig unterheben.

2

Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer, runder Tülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Halbkugeln (ca. 2 cm Ø) spritzen. Die Macarons im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft 140 °C; Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Wichtig: Dabei die Backofentür einen Spalt offen lassen.

3

Für die Cremefüllung die Kuvertüre in kleine Stücke hacken und im heißen Wasserbad vorsichtig schmelzen. Sahne und Butter in kleinen Stückchen mit dem Schnee besen unterrühren. Masse etwas abkühlen lassen. Die Hälfte der Macarons mit der Füllung bestreichen, dann mit den restlichen zusammensetzen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Wie lange halten sich diese Macarons? EAT SMARTER sagt: Gefüllte Kekse sollte man eigentlich nicht länger als 1 Woche aufbewahren.