Schoko-Makronen Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Schoko-MakronenDurchschnittliche Bewertung: 3.61525

Schoko-Makronen

Rezept: Schoko-Makronen
45 min.
Zubereitung
57 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2

Die Butter mit dem Puderzucker und dem Salz cremig aufschlagen. Die Eier nacheinander einrühren, dann das Mehl, die Mandeln und Kakaopulver unterziehen. Den Teig in einen Spritzbeutel mit glatter, mittlerer Lochtülle füllen und ca. 3 cm große Tupfer auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Im vorgeheizten Backofen 10-12 Minuten backen, herausnehmen, vorsichtig vom Blech nehmen und auskühlen lassen.

3

Für die Füllung die Schokolade grob hacken. Die Sahne aufkochen, vom Herd ziehen und die Schokolade darin auflösen und abkühlen lassen, bis sie streichfest ist. Die Hälfte der Makronen auf der Unterseite mit etwas Schokocreme bestreichen, übrige Makronen mit der Unterseite darauf setzen und leicht andrücken.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich hatte keine Makronen. Ich hatte ein ganzes Blech voll mit Teig. Die Masse ist leider nur zerlaufen. Schmeckt aber trotzdem lecker :)