Schoko-Mandel-Taler mit Kokos Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schoko-Mandel-Taler mit KokosDurchschnittliche Bewertung: 4.31535

Schoko-Mandel-Taler mit Kokos

Schoko-Mandel-Taler mit Kokos
25 min.
Zubereitung
1 Std. 7 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (35 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl mit dem Backpulver, dem Kakaopulver, dem braunen Zucker und den Kokosflocken vermischen, auf eine Arbeitsfläche häufen und in die Mitte eine Mulde eindrücken. Die Butter in Würfel schneiden und außen herum legen. Das Ei in die Mulde geben und alles rasch mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig zu einer Rolle von ca. 5 cm Durchmesser formen, in Folie wickeln und im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen. Währenddessen die Mandeln grob hacken. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
2
Nach der Kühlzeit den Teig aus der Folie wickeln und mit einem großen Messer in Scheiben von ca. 1 cm Breite schneiden. In die Scheiben ein paar gehackte Mandeln eindrücken und auf die vorbereiteten Bleche legen. Im vorgeheizten Ofen 10-12 Minuten backen. Die Plätzchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Die Plätzchen nicht zu hart backen, sie härten beim Abkühlen noch aus.