0
Drucken
0

Schoko-Nougatkuchen

Schoko-Nougatkuchen
2 h 45 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Kranzform
Teig für eine Napfkuchenform
250 g Butter
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
6 Eier
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
l Milch
Jetzt kaufen!Limetten
200 g Nussnougatcreme
Zum Verzieren
Hier kaufen!200 g dunkle Kuvertüre
Bonbon und Zuckerfiguren nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Form gut ausfetten, mit Semmelbrösel ausstreuen. Butter schaumig rühren, Zucker, Vanillezucker dazugeben und cremig rühren. Die Eier nach und nach unterschlagen, bis der Zucker aufgelöst ist. Mehl und Backpulver mischen, etwas auf den Teig sieben, untermischen, 4 EL Milch dazugeben, wieder Mehl darübersieben und so fortfahren Alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Limettensaft untermischen, Teig in die Form füllen, glattstreichen und bei 175 Grad 50 Minuten backen. Auskühlen lassen, aus der Form stürzen.
2
Den Kuchen quer halbieren, den unteren Boden mit Nuss-Nougat-Creme bestreichen, den oberen aufsetzen.
3
Zerkleinerte Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit überziehen, sofort mit Bonbons etc. verzieren.
Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
SUNTEC Filter-Kaffeemaschine KAM-9004 [Mit Timer-Programmierung + Anti-Tropf-Feature, Thermoskanne (1,0 l), max. 800 Watt]
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
33,24 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages