Schoko-Nuss-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Schoko-Nuss-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21539

Schoko-Nuss-Kuchen

Schoko-Nuss-Kuchen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (39 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück Kastenform, 10x24 cm
200 g Zartbitterschokolade 70 % Kakaogehalt
120 g Vollmilchschokolade 30 % Kakaogehalt
100 g weiche Butter
2 TL Crème fraîche mind. 30 % Fettgehalt
Jetzt hier kaufen!150 g Macadamianuss
3 Eier
200 g brauner Zucker
½ TL Salz
180 g Mehl
10 g Backpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Beide Schokoladen grob hacken und mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Crème fraîche unterrühren. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Die Nüsse grob hacken. Die Eier mit dem Zucker und dem Salz in einer Schüssel weiß-cremig aufschlagen, bis der Zucker sich gelöst hat.

2

Nach und nach die abgekühlte Kuvertüre unter den Eier-Mix rühren. Das Mehl mit den Nüssen und dem Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Den fertig gebackenen Kuchen herausnehmen, kurz auskühlen lassen, vorsichtig aus der Form lösen und in Stücke geschnitten servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Leider! Ich wollte doch einen feinen Schoko-Nusskuchen machen für Sonntag (nicht den aus diesem Eat smarter-Rezept!). Dann habe ich mir die Mühe gemacht, die Kalorien zu errechnen pro Stück, wenn ich ihn in 15 Stücke schneide - und kam auf 292 kcal/Stück :-( Da fand ich diese Eat smarter-Seite und dies vielversprechende Rezept! Nun habe ich die Kalorien pro Stück bei 15 Stk ausgerechnet - und kam auf 341 :-(( ich überlege mir wohl ein anderes Dessert...