Schoko-Pfeffer-Mousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schoko-Pfeffer-MousseDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Schoko-Pfeffer-Mousse

Rezept: Schoko-Pfeffer-Mousse
500
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Edel- Bitterschokolade (etwa 70% Kakaoanteil)
4 ganz frische Eier (Größe M)
3 EL Zucker
150 g Sahne
2 TL mittelgrob gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Lauwarm abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker schön schaumig schlagen.
2
Die Schokolade nach und nach unter die Eigelbcreme rühren. Die Eiweiße und die Sahne getrennt steif schlagen und zusammen mit dem Pfeffer unter die Eigelbmasse heben. Alles in eine Schale füllen und im Kühlschrank mindestens 4 Std. ruhen und fest werden lassen. Zum Servieren von der Schokomousse Nocken abstechen und auf TeIlern anrichten.