Schoko-Trüffel-Mousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schoko-Trüffel-MousseDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Schoko-Trüffel-Mousse

Schoko-Trüffel-Mousse
35 min.
Zubereitung
2 h. 35 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Eiweiße mit dem Puderzucker, dem Kakaopulver und dem Salz verrühren. Über einem heißen Wasserbad cremig schlagen, bis eine Temperatur von ca. 50°C erreicht ist. Nun aus dem Wasserbad nehmen und langsam kalt schlagen.
2
Den Backofen auf 120°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3
Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech etwa walnussgroße Häufchen spritzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 2 Stunden mehr trocknen als backen lassen. Dabei die Türe des Ofens einen Spaltbreit offen lassen. Abkühlen lassen.
4
Für die Füllung die weiße Schokolade grob hacken und zusammen mit der Sahne über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen, dann auskühlen lassen und anschließend mit dem Handrührgerät cremig schlagen. In einen Spritzbeutel mit gezackter Lochtülle füllen und auf die Unterseite der Hälfte der Plätzchen spritzen, je mit einem weiteren Plätzchen zusammensetzen und mit Kakao bestaubt servieren.