Schoko-Zimt-Kroketten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schoko-Zimt-KrokettenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Schoko-Zimt-Kroketten

Schoko-Zimt-Kroketten
1 Min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schokolade grob zerkleinern und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Rahm, Zucker und Zimt aufkochen. Unter die geschmolzene Schokolade rühren. Erkalten lassen und anschließend mit dem Handrührgerät cremig- fest rühren. Creme in einen Spritzbeutel füllen und davon walnussgroße Bällchen auf ein Blech spritzen. 2 Stunden in das Gefrierfach geben.

2

Biskuit mit Kakao und Zimt in der Küchenmaschine fein mahlen. Eier verquirlen. Die gefrorenen Schoko-Zimt-Bällchen in Mehl wenden, durch die verquirlten Eier ziehen und mit den Biskuitbröseln panieren. In heißem Öl portionsweise ausbacken, auf Küchenpapier entfetten und vor dem Servieren nochmals 5 Minuten bei 150°C backen.