Schokofondue Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchokofondueDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Schokofondue

Schokofondue
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g gemischte Früchte (Feigen, Birnen, Nektarinen, Stachelbeeren, Bananen... )
200 ml Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
250 g Zartbitterschokolade 60-70% Kakaogehalt
1 Msp. Orangenschale
4 EL Orangensaft
Jetzt zuschlagen!2 cl Orangenlikör (nach Belieben)
4 EL gehackte Nüsse
4 EL Kokosflocken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Früchte waschen, putzen, gegebenenfalls schälen und mundgerecht klein schneiden. Die Früchte dekorativ auf einer Platte anrichten. Die Sahne und die zerbröckelte Schokolade in einen Topf geben und bei kleiner Hitze die Schokolade unter Rühren schmelzen lassen.

2

Die Orangenschale und den -saft unter die Schokoladencreme rühren, alles in einen Fonduetopf füllen und diesen auf einen heißen Rechaud stellen. Nach Belieben Orangenlikör unterrühren. Mit Fonduegabeln die Früchte in die Schokoladencreme tauchen und nach Belieben in gehackte Nüsse oder Kokosflocken wenden.